It’s for Kids Gala 2019 // Herzensangelegenheit // Botschafterin

Das Projekt: It´s for Kids https://www.its-for-kids.de/

Kinder sind unsere Zukunft. Sie benötigen nicht nur Liebe und Geborgenheit, sondern auch unseren Schutz. Als Spendenorganisation für Kinder setzt sich It’s for Kids aus diesem Grund mit kreativen, aktiven und monetären Spenden für misshandelte, missbrauchte, vernachlässigte oder anderweitig benachteiligte Kinder ein.

Neben klassischen Geldspenden organisieren wir verschiedene Spendenaktionen, um Spendengelder zu generieren. Und wir helfen mit kreativen Spenden, indem wir beispielsweise alten Schmuck, Zahngold und andere edelmetallhaltige GegenständeZöpfeHandys oder auch Wertstoffe sammeln, um diese in Spendengelder umzuwandeln. Daher arbeiten wir unter anderem eng mit Zahnärzten und Frisören und Recyclern zusammen.

Weitere Infos zum Projekt It´s for Kids

Anja Katharina Baudeck & Fritz Bezold

Premiere der „It´s for kids“-Gala im Maritim Hotel in Düsseldorf

Atze Schröder: “Wenn wir schlechte Laune haben, hilft das keinem!”

its for kids gala 2019
Eine fulminante Premiere – anders ließe sich die erste „It´s for kid“-Gala nicht besser beschreiben.

 

 

 

 

 

 

Für die einen war es die gelungene Premiere einer Charity-Veranstaltung und für den anderen die größte Geburtstagsfeier! Mit über 810 Gästen fand gestern Abend die erste „It´s for kids“-Gala im ausverkauften Saal des noblen Maritim-Hotels am Düsseldorfer Flughafen statt – zeitgleich zum Ehrentag von Gründer und Vorstandsmitglied Rainer Koch. 

Was 2000 „unterm Radar“ begann, hat sich vor vier Jahren Dank dem Engagement seiner Frau Steffi und Barmer-Regionalgeschäftsführer Tobias Mehwitz zu einem  „Anfang von etwas ganz Großem“ entwickelt. Was sich Koch für die Zukunft seiner Stiftung wünscht? „Dass wir die bisherige Unterstützung haltbar bekommen und jeden animieren können, ob er Geld hat oder nicht, zum Kinderschutz im kleinen oder großen Umfang beizutragen.“

gesamte Artikel unter https://klaudija.de/premiere-der-its-for-kids-gala-im-maritim-hotel-in-duesseldorf